Dr. Slawomira Diener, Diplom-Psychologin

Studium der Psychologie an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg mit Abschluss Diplom Psychologin.

 

Wissenschaftliche Tätigkeit und Promotion am Institut für Neuropsychologie und Klinische Psychologie (bei Prof. Dr. Herta Flor) am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim zum Thema „Stress und Lernen bei der Posttraumatischen Belastungsstörung“.

 

Postgraduale Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Fachkunde Verhaltenstherapie am Zentrum für Psychologische Psychotherapie (ZPP) in Heidelberg. Stationäre psychotherapeutische Tätigkeit am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (bei Prof. Dr. Michael Deuschle).  Während der stationären Tätigkeit Etablierung und Durchführung eines verhaltenstherapeutischen Gruppenprogramms zur Behandlung von Depression.  Leitung der psychoedukativen Gruppe für schizophrene Patienten.

Langjährige psychotherapeutische Tätigkeit  an der Ambulanz des Zentrums für Psychologische Psychotherapie in Mannheim (bei Prof. Dr. Josef Bailer).

 

Klinische Psychologin am Bethanien-Krankenhaus, Geriatrisches Zentrum mit Akutkrankenhaus und Rehabilitationsklinik in Heidelberg (Prof. Dr. Peter Oster).  Leitung der stationären Gruppe zur Behandlung von Depression im Alter, sowie Einführung eines Entspannungstrainings für ältere Patienten. Durchführung von neuropsychologischen Tests sowie von beratenden und psychotherapeutischen Gesprächen.

 

In den letzten Jahren Psychologische Psychotherapeutin an der Hochschulambulanz am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Institut für Neuropsychologie und Klinische Psychologie in Mannheim.

 

Fortbildungen zu Imagery Rescripting and Reprocessing Therapy bei Posttraumatischer Belastungsstörung (nach M. Smucker); Therapie der P osttraumatischen Belastungsstörung (Typ I Trauma); Workshops zu Schematherapie